Vorlesetag 21.03.2024

Am 21.03.2024 fand der vom Bundesministerium initiierte Vorlesetag statt. Auch die MS Eggersdorf beteiligte sich mit verschiedenen Aktionen an diesem erstmals ausgerufenen Projekttag, der unter den Themen „LESEN. Deine Superkraft“ bzw. „LESEN. Öffnet die Welt“ stand. Nach intensiven Vorbereitungen kam endlich der Tag und Schüler:innen der vierten Klassen betraten die Bühne und besuchten unsere ersten Klassen, um ihnen vorzulesen. Am Programm standen bekannte und weniger bekannte Märchen und Sagen. Besonders die Sagenwelt der Umgebung faszinierte die jungen Hörer:innen. Der Projekttag war sowohl für die älteren als auch die jüngeren Schüler:innen eine wertvolle Erfahrung, die auf die Bedeutung des Lesens bzw. Vorlesens verwies. Der Grundgedanke „Vorgelesen zu bekommen ist die beste Motivation, selbst lesen zu wollen“, den uns Bundesminister Polaschek übermittelte, animiert uns bereits zur Planung von weiteren Vorlese-Ereignissen, bei denen auch Kooperationen mit anderen Einrichtungen der Gemeinde angestrebt werden.